METALL-UNIKATE



Skulpturen aus recyceltem Metall sind eine besondere Facette in Zimbabwes Kunstszene. Alte Metalle und Schrott erwachen durch die Schaffenskraft ambitionierter Künstler zu neuem Leben. Beeindruckend ist, wie die Metallkünstler mit enormer Qualität und herausragender Schweißkunst dem scheinbar starren und schweren Material eine oft lebensechte Plastizität einhauchen. Die originellen und nicht selten lebensgroßen Objekte sind an jedem Ort atemberaubende Highlights.


 


Metall-Unikate erwerben




Bei Interesse an einem Unikat aus Metall rufen Sie uns gerne an oder besuchen Sie uns auf Schloss Steinhausen.

Kontakt

Metall-Unikate erwerben




Bei Interesse an einem Unikat aus Metall rufen Sie uns gerne an oder besuchen Sie uns auf Schloss Steinhausen.

Zum Shop


 

Die Metallkünstler aus Zimbabwe erschaffen ihre einzigartigen Unikate aus alten Ölfässern, Autoblechen und Maschinenteilen und kreieren lebendig wirkende Tiere, Figuren und fantastische Möbel. Lebensgroße Giraffen, Elefanten und Bullen von Künstlern wie Raymond Chataira oder Bauti Beaton treffen auf fantasievolle Kreaturen, Motorräder und Design Möbel. Die vornehmlich jungen Künstler leben und arbeiten im künstlerischen Schmelztiegel Mbare in Zimbabwes Hauptstadt Harare.

Der derzeit bekannteste und erfolgreichste Metall-Upcycling-Künstler aus Zimbabwe ist Raymond Chataira. Er ist regelmäßiger Gast von Shona-Art und hat bereits zahlreiche Objekte für den international bekannten und sehr beeindruckenden Skulpturenpark Bacalhoa Buddha Eden im Norden von Lissabon erschaffen.