Shona-Art

Timothy Rukodzi


Timothy Rukodzi

Timothy Rukodzi wurde am 12. Mai 1975 im Distrikt Wedza geboren. Er hat Fünf Geschwister, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 

Rukodzi verließ mit 16 die Schule, da seine Eltern das Schulgeld nicht mehr zahlen konnten. In Mbare, Harare fand er beim Kunsthandwerker Murehwa eine Anstellung. Murehwa lehrte ihn den Umgang mit Serpentinstein. 2002 wagte Timothy Rukodzi sich erstmals an eigene Skulpturen heran. Seitdem arbeit er in der Hauptstadt Harare, vornehmlich mit harten Steinen wie Springstone, Cobalt und Opal. Neben Figuren und Torsos erschafft Rukodzi am liebsten Nilpferde, sg. Hippos, in all ihren Variationen.


Timothy Rukodzi im Shona-Art-Shop