Shona-Art

Taguma Mukomberanwa


Taguma Mukomberanwa (*1981) ist der jüngste Sohn von Nicolas Mukomberanwa, einem der international berühmtesten Shona-Bildhauer. In der Tradition seiner Familie begann er bereits in jungen Jahren, gemeinsam mit seinem Bruder Lawrence Mukomberanwa, mit der Bildhauerei. Es ist offensichtlich, dass er die Fähigkeiten und die Herangehensweise an den Serpentinstein von seinem Vater vererbt bekommen hat. Und doch ist es ihm gelungen, seine eigene Note in seine Objekte einzubringen und sich so zu unterscheiden. Man sagt wenn man den Stil von Taguma Mukomberanwa einmal verinnerlicht hat, dann erkennt man seine Skulpturen immer und sofort. Eine seiner Stärken ist es, in halb abstrakter Art die Gefühle zwischen den Menschen ausdrücken zu können.

 

Skulpturen von Taguma Mukomberanwa sind sowohl in Familienausstellungen als auch in Einzelausstellungen weltweit zu finden.

 

Taguma Mukomberanwa im Shona-Art-Shop