Shona-Art

Justizakademie des Landes NRW


Unter dem Motto „Shona-Art in der Justizakademie“ präsentiert die JAK des Landes NRW vom 2. Dezember 2013 bis zum 9. März 2014 in Zusammenarbeit mit dem Galeristen Bastian Müller von SHONA-ART eine einzigartige Ausstellung mit besonderen Unikaten aus Zimbabwe.

 

Vernissage: 2.12.2013 um 18.00 h

 

www.jak.nrw.de

Shona-Art in der Villa Erckens


Ausstellung Shona-Art in der Villa Erckens

Noch bis Sonntag, 23.02.2014 präsentiert die Villa Erckens eine Ausstellung mit Steinskulpturen aus Zimbabwe. Das Museum Villa Erckens in Grevenbroich am Niederrhein ist bekannt für seine feinen Ausstellungen und setzt die Shona-Skulpturen dank seines schönen Ambientes sehr ansprechend in Szene.

 

Am Sonntag findet abschließend um 15.00h die Finissage statt, begleitet vom zimbabwischen Musiker Wasu.

Eintritt 8,00 Euro

 

 

Unter dem Motto SHONA-ART IM KÖLNER ZOO präsentiert der Zoo von Mai 2014 bis März 2016 in Zusammenarbeit mit dem Galeristen Bastian Müller-Mühlinghaus von SHONA-ART eine einzigartige Ausstellung mit Unikaten aus Zimbabwe.

 

Workshops

 

www.koelnerzoo.de

Weihnachten/Neujahr 2013/2014


  • Shona-Art auf Steinhausen eingeschneit
  • Shona-Art auf Steinhausen eingeschneit

Unser Geschäft bleibt vom 24.12.2013 bis einschließlich 05. 01.2014 geschlossen!

Wir wünschen all unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2014!

 


Steinskulpturen aus Zimbabwe


  • Bad Soden am Taunus
  • Edward Chiwawa: Fisherman

 

Stadtgalerie Bad Soden am Taunus im Badehaus im Alten Kurpark

Der Kunstsammler Manfred E. Kuhnigk und Galerist Bastian Müller von SHONA-ART präsentieren eine einzigartige Retrospektive sowie Arbeiten der aktuellen zimbabwischen Steinbildhauerkunst.

Die Eröffnung findet am Freitag, den 5. Juli 2013 um 19.00 Uhr in der Stadtgalerie Bad Soden am Taunus statt.


Ausstellungsort und -zeit
Stadtgalerie Bad Soden am Taunus
Badehaus im Alten Kurpark, Königsteiner Straße 86, 65812 Bad Soden am Taunus
6. Juli – 28. Juli 2013, Mi, Sa und So 15.00 – 18.00 Uhr


Betreuung und Beratung
Manfred E. Kuhnigk, 65812 Bad Soden am Taunus, Tel. 06196 - 22 69 8

 

www.bad-soden.de


Hessens schönste Burg- und Schlosshotels - Garvensburg


'Hessens schönste Burg- und Schlosshotels' im hr Fernsehen.


Ein Film von Josef Kirchmayer und Uli Pförtner in dem auch die Garvensburg mit unserer Ausstellung gewürdigt wird.

Sendetermine im hr Fernsehen:

19.5.2013 20.15 Uhr (Pfingstsonntag)
20.5.2013   8.40 Uhr
20.5.2013 14.45 Uhr (Pfingstmontag)
30.5.2013 15.00 Uhr

 

 


Weihnachten/Neujahr 2012/2013


  • Shona-Art auf Steinhausen eingeschneit
  • Shona-Art auf Steinhausen eingeschneit

Unser Geschäft bleibt vom 24.12.2012 bis einschließlich 04. 01.2013 geschlossen!

Wir wünschen all unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2013!

 


Ausstellung in der Buchhandlung Jakobi


Vernissage

Samstag, 28. Mai 2011
ab 14:00 Uhr in der Buchhandlung

 

www.buchhandlung-jakobi.de


SHONA–ART im Christlichen Hospiz Wuppertal–Niederberg


Die sechsmonatige Sonderausstellung im „Christlichen Hospiz Wuppertal-Niederberg“ wird am 16.09.2012 um 16.00h mit einer Finissage beendet. Sie haben dort letztmalig die Gelegenheit, die dort ausgestellten Skulpturen anzuschauen und zu erwerben. Auch wird eine große Auswahl kleinerer Objekte im Rahmen der Finissage angeboten. Für Musik und Verköstigung ist ebenfalls gesorgt.

 

01.04.2012 bis 16.09.2012

Unter dem Motto „SHONA – ART im Christlichen Hospiz Wuppertal – Niederberg“ präsentiert das Hospiz vom 01.04.2012 bis 16.09.2012 in Kooperation mit dem Galeristen Bastian Müller von SHONA-ART eine einzigartige Ausstellung mit besonderen Unikaten aus Zimbabwe in der Halle des Lichtes im Hospiz sowie im Gartengelände des Hauses.

Christliches Hospiz Wuppertal-Niederberg GmbH
Dr. Werner Jackstädt Haus
Höhenstraße 64
42111 Wuppertal
Tel: 0202 / 265 698 30
Öffnungszeiten Mo – Fr 9:00 – 17:00 Uhr


Tag des offenen Denkmals - Ökomarkt in der Zeche Nachtigall


In unmittelbarer Nachbarschaft zu unserer Galerie auf Schloss Steinhausen in Witten findet am 09. September auf der Zeche Nachtigall ein Ökomarkt statt. An diesem Tag, dem Tag des offenen Denkmals, dreht sich auf der Zeche Nachtigall in Witten zwischen 11.00h und 17.00h alles um Holz, Ökologie und Bioprodukte. SHONA-ART wird dort mit einem Stand vertreten sein und neben Shona-Skulpturen allerlei Handwerk aus Zimbabwe anbieten.

 

Details finden Sie unter:

 

www.lwl.org/pressemitteilungen/mitteilung.php


Zimbabwe Art Fest auf Schloss Steinhausen


08. Juli auf Schloss Steinhausen

 

Neben Bildhauerworkshops, Kunsthandwerk und afrikanischen Speisen gibt es als Highlight einen Auftritt der zimbabwischen Formation PAMUZINDA. Die Gruppe präsentiert traditionelle afrikanische Tänze und Musik. Ebenso begeistern die zimbabwischen Musiker WASU und CHANGA mit sanften Reggae Klängen und eindringlichen Liedern über ihre afrikanische Heimat.

 

 

 


Zeltfestival Ruhr 2012


In diesem Jahr sind wir wieder mit einem großen Stand auf dem Zeltfestival Ruhr vertreten.

Nähere Informationen finden Sie -> hier!


Bildhauer Workshops in Witten 2012


In den Sommermonaten bietet SHONA-ART wieder Bildhauerkurse mit Künstlern aus Zimbabwe an. Interessierte aller Altersklassen haben die Gelegenheit, bei den Steinbildhauern Merchers Chiwawa und Nimrod Phiri den original zimbabwischen Serpentinstein unter professioneller Anleitung zu bearbeiten und eine eigene Skulptur zu erschaffen. Die Kurse finden in unserem Skulpturengarten auf Schloss Steinhausen in Witten in gewohnt inspirierender Atmosphäre statt.

Regelmäßigen Teilnehmern wird auffallen, dass wir die Preise für die ersten 2 Tage und den Kilo Preis des Serpentins moderat erhöht haben. Dies war nach acht Jahren aufgrund der gestiegenen Beschaffungskosten sowie Reisekosten der Künstler leider nötig.

 

20.06. – 01.07.2012 / Dozent Merchers Chiwawa

11.08. – 19.08.2012 / Dozent Nimrod Phiri

(12./13./15./17. August sind ausgebucht)

täglich von 10.00 – 18.00h

SHONA-ART
Auf Steinhausen 28
58452 Witten

 

Die Anmeldung ist erforderlich und die Plätze sind begrenzt.


Afrikafest im Zoo Heidelberg


 

 

Am Samstag, 30 Juni 2012 findet im Rahmen der Skulpturenausstellung SHONA-ART IM ZOO HEIDELBERG ein Afrikatag statt. Von 12.00 bis 17.00 Uhr können sich kleine und große Besucher auf ein vielfältiges afrikanisches Programm freuen.

Neben Shona-Art Führungen, Bildhauer-Workshops und Extra-Tierfütterungen sorgt der Heidelberger Afrikachor „Imbongi-Voices for Africa“ auf der Flamingowiese des Zoos für ausgelassene Stimmung. Der Chor besteht aus einer bunt gemischten Gruppe leidenschaftlicher Sängerinnen und Sänger, die den afrikanischen Kontinent mit seinen Liedern und Rhythmen lieben. Die Auftrittszeiten sind 14:30 Uhr und 15:30 Uhr.

Als Highlight für die jüngeren Besucher bietet der Shona-Künstler Eddy Nyagweta Kindern und Jugendlichen gegen einen Unkostenbeitrag von fünf Euro Bildhauer-Schnupperkurse an.

Kunstinteressierte sollten auf keinen Fall die Führungen zur Shona-Kunst mit dem Shona Galeristen Bastian Müller verpassen. Treffpunkt ist um 13.30 und 16.00 Uhr am „Wunschbrunnen“ im Eingangsbereich des Zoos.

Es ist nur der normale Zoo-Eintritt zu entrichten.


Eröffnung im Zoo Heidelberg in der Rhein-Neckar-Zeitung 14.07.2011



Austellung Shona-Art auf Schloss Rheinfels


  • Shona-Art auf Schloss Rheinfels

Unter dem Motto „Shona-Art auf Schloss Rheinfels“ präsentiertieren wir  in Zusammenarbeit mit dem Romantik Hotel Schloss Rheinfels vom Beginn der Sommerzeit 27. März bis zum Ende der Sommerzeit

30. Oktober 2011 eine einzigartige Ausstellung mit besonderen Unikaten aus Zimbabwe. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.schloss-rheinfels.de


Zimabwe Art Fest 2011


  • Viginia Mukwesha
  • Pamuzinda
  • Changa Mire Nyamatsatse
  • Viginia Mukwesha feat. Moses Kudakwashe Dzirutwe

Das Fest war trotz Regen ein voller Erfolg. Wir danken allen Besuchern für ihren Besuch am Schloss Steinhausen.

Die Ruhrnachrichten berichten.

Zimbabwe Art Fest 2011


24. Juli 2011 von 11:00 - 18:00 Uhr

Am 24.07.2011 lädt SHONA-ART ab 11:00 Uhr zu einem fröhlichen Sommerfest auf Schloss Steinhausen ein. Neben Bildhauerworkshops,  Kunsthandwerk und afrikanischen Speisen konnten als Highlights gleich drei zimbabwische Musikgruppen verpflichtet werden, die den Tag zu einem stimmungsvollen Fest verhelfen werden.  Die Formation PAMUZINDA präsentiert traditionelle afrikanische Tänze und Musik. VIRGINIA MUKWESHA ist eine der bekanntesten Sängerinnen Zimbabwes und bezaubert mit ihrer schönen Stimme zu den Klängen der Mbira. Der zimbabwische Musiker WASU singt zu sanften Reggae Klängen eindringliche Liedern über seine afrikanische Heimat.

 

*Angesichts der Wetterlage werden wir das Festivalgelände mit Zelten überdachen!*

 

Ausserdem präsentieren wir Ihnen eine große Auswahl neuer Steinskulpturen aus Zimbabwe und freuen uns auf einen anregenden Austausch mit Ihnen und den Künstlern.

 

Programm

 

Wasu - Reggae

Gitarre und Gesang

 

Pamuzinda - Traditional Shona-Musik und Tanz

Marimba, Drums, Gesang

 

Viginia Mukwesha - Traditional Mbira Musik

Mbira, Gitarre, Bass, Drums, Gesang

 


Ausstellung im Augustinum Dortmund


05. Januar bis 29. März 2012

Eröffnung: Donnerstag, den 5. Jauar 2012 ab 18 Uhr im AUGUSTINUM Dortmund

Eintritt frei.

Kirchhörder Straße 101
44229 Dortmund

In Kooperation mit dem Dortmunder Galeristen Alfred Uniewski zeigen wir bis Ende März Arbeiten verschiedener Shona Bildhauer in der Seniorenresidenz Augustinum Dortmund.

www.augustinum.de


Ambiente


In der Zeit vom 10. – 14.02.2012 sind wir auf der ambiente, Messe Frankfurt, vertreten.

Halle 8.0, Stand M 70

-> Zur Website der ambiente


Das Muttentalfest 2012


Am 01. April 2012 präsentiert sich das kulturhistorisch wertvolle Muttental als einzigartiger Ausflugstipp für Familien, Senioren und freizeitorientierte Menschen.

Von 11:00 – 18:00 Uhr findet am Bethaus der Bergleute, am Zechenhaus Herberholz, am Schloss Steinhausen, auf dem Geländes des LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall und am Gruben- und Feldbahnmuseum Zeche Theresia ein buntes und umfangreiches Programm statt. Mit tollen Angeboten und Aktionen sind außerdem dabei: die MS Schwalbe, der Sauerländische Gebirgsverein, der Klub für Terrier e.V. und die Kanuverleiher Natur-Aktiv.

Freuen können sich die Besucher auch auf den Osterhasen, der mit 3000 Eiern und jeder Menge Überraschungen im Gepäck das Muttetalfest besucht.

Auch in diesem Jahr wurde für das Fest ein Mobilticket entwickelt, mit dem die Besucher einen Busshuttle von der Wittener Innenstadt ins Muttental, die Gruben- und Feldbahnen, die Schwalbe, die Pferdekutsche und die Bimmelbahnen zwischen den Veranstaltungsorten nutzen können und freien Eintritt im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall haben.

Das Muttentalfest: der perfekte Start für die ganze Familie in die Freiluftsaison.

www.stadtmarketing-witten.de

 


SHONA-ART in der Versandhalle


 

22. April 2012 bis 13. Mai 2012

Am Sonntag, den 22. April 2012, ab 12.00 Uhr eröffnet in der Versandhalle Grevenbroich unter dem Motto „SHONA-ART in der Versandhalle“ eine ganz besondere Ausstellung beeindruckender Skulpturen zimbabwischer Bildhauer. Bis zum 13.05.2012 präsentiert „SHONA-ART in der Versandhalle“ Skulpturen aus Serpentinstein, welche ausschließlich in Handarbeit erschaffen wurden. Die Skulpturen stammen von verschiedenen Künstlern.

Zur Eröffnungsveranstaltung werden Galerist Bastian Müller und der Bildhauer Walter Maponga anwesend sein.


Bastian Müller und SHONA-ART engagieren sich seit vielen Jahren auch sozial in Zimbabwe. So konnte man über den Verein „Fundo – Unterstützung für das südliche Afrika e.V.“ innerhalb der letzten fünf Jahre im Distrikt Gokwe eine Secondary School errichten. Über 340 Schüler werden dort von 8 Lehrern unterrichtet.

Der Gewinn der  Ausstellung „SHONA-ART in der Versandhalle“ fließt direkt an die Schule und wird in die Fertigstellung des zweiten Schulgebäudes investiert.


„SHONA-ART in der Versandhalle“

Versandhalle Stadtparkinsel
41515 Grevenbroich

Öffnungszeiten: Do, Sa, So 13.00 – 16.00 Uhr


Bildhauer-Workshops im Zoo Heidelberg


Das zimbabwische Künstler-Ehepaar Daina und Tago bietet vom 06.09 – 02.10.2011 im Rahmen der Skulpturenausstellung SHONA-ART IM ZOO HEIDELBERG Bildhauerkurse an. Interessierte aller Altersklassen haben die Gelegenheit, im Zoo den original zimbabwischen Serpentinstein unter professioneller Anleitung zu bearbeiten und eine eigene Skulptur zu erschaffen. Die Kurse finden im Zoo Heidelberg auf der Flamingowiese in inspirierender Atmosphäre statt. Regendichte Zelte ermöglichen die Workshops bei jeder Wetterlage.
Wer nicht selbst einen Kurs belegen möchte, kann den Künstlern auch einfach nur beim Arbeiten an den Skulpturen zuschauen oder am Verkaufsstand eine der zahlreichen kleinen Skulpturen erwerben, die nur für den Zeitraum der Kurse exklusiv im Zoo angeboten werden.



Die Arbeit am Stein selbst zu erleben ist eine ganz besondere Erfahrung. Die Zusammenarbeit mit einem zimbabwischen Steinbildhauer ermöglicht tiefere Einblicke in die Shona–Kunst. Die Skulpturen entstehen ausschließlich in Handarbeit, wobei Hammer, Meißel, Raspel und Feile zum Einsatz kommen.

Sind die endgültigen Formen aus dem Stein gehauen, werden die Skulpturen mit Wasser und Schleifpapier glatt geschliffen. Zuletzt wird die Plastik erhitzt und mit farblosem Wachs poliert. Damit werden Farbe und Struktur zum Vorschein gebracht und die Steinoberfläche schützend versiegelt.
Der Serpentin Zimbabwes bietet sehr vielfältige Farbnuancierungen und unterschiedliche Härtegrade. Für den Künstler und die Kursteilnehmer stellt dieser Stein ein sehr attraktives Arbeitsmedium dar.

Auf die Auswahl der Steine legt der Künstler großen Wert, denn sie sind der Ursprung des zu schaffenden Kunstwerkes. Dabei steht er dem Teilnehmer mit seiner Erfahrung bei der Wahl des zu bearbeitenden Steines zur Seite.
Die Künstler haben langjährige Erfahrung als Dozenten und sprechen fließend Englisch.



Teilnahme & Kontakt


Die Teilnahmegebühr beträgt für die ersten 2 Tage je 50€. Jeder weitere Tag kostet 35€.

Materialkosten: 2,80€ pro Kilo original Serpentinstein aus Zimbabwe. Werkzeuge werden gestellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Sie können ihren Workshop zu jedem Termin im genannten Zeitraum beginnen und für eine gewünschte Anzahl an Tagen buchen. Kurzfristige Verlängerungen sind möglich. Die ausgewählten Workshoptage müssen nicht zwangsläufig zusammenhängen.

Gegen Vorlage der Buchungsbestätigung an der Kasse erhalten Teilnehmer der Bildhauerkurse freien Eintritt in den Zoo.


06.09. – 02.10.2011

täglich von 10.00 – 18.00h, Montag Ruhetag

Zoo Heidelberg / auf der Flamingowiese
Tiergartenstraße 3
69120 Heidelberg

Die Anmeldung ist dringend erforderlich und die Plätze sind begrenzt.

Bitte melden Sie sich für die Workshops in Witten unter 02302-9787428 oder info@shona-art.com an.

Steinbildhauer Workshops 2011


Merchers Chiwawa

Auch in diesem Jahr 2011 bietet der Steinbildhauer Merchers Chiwawa wieder Workshops in Witten auf Schloss Steinhausen an.

Chiwawa ist ein sehr erfahrener Dozent und besucht seit einigen Jahren regelmäßig Deutschland. Der 1974 geborene Bildhauer stammt ursprünglich aus der Künstlerkolonie Tengenenge. Merchers Chiwawa ist ein renommierter Bildhauer in Zimbabwe und bei Kunstsammlern und Galeristen sehr geschätzt.

 

Entgegen unseren Angaben im Rundbrief mussten wir die Termine für die Workshops in Witten auf den Zeitraum 22.06 – 03.07.2011 verschieben. Details finden Sie auf unserer -> Workshopseite.


Sparkasse zeigt Arbeiten der Droste-Hülshoff-SchülerInnen


WAZ 14.01.2011
WAZ 14.01.2011

Geänderte Öffnungszeiten


In der Zeit vom 04.02.2011 bis zum 20.02.2011 ist die Shona-Art Galerie Freitags, Samstags und Sonntags von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.


Weihnachten/Neujahr 2010/2011


  • Shona-Art auf Steinhausen eingeschneit
  • Shona-Art auf Steinhausen eingeschneit

Unser Geschäft bleibt vom 24.12.2010 bis einschließlich 04. 01.2011 geschlossen!

Wir wünschen all unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2011!

 


3. Oktober 2010 - SHONA IM PARK Finissage


SHONA IM PARK – eine afrikanische Erfolgsstory im Westfalenpark Dortmund geht zu Ende.

Als im Mai 2008 die Pforten einer außergewöhnlichen Skulpturen - Ausstellung im Herzen des Ruhrgebietes öffneten, war nur zu erahnen wie erfolgreich dieses Event würde. SHONA IM PARK wurde zu einem über die Region hinaus anerkannten Kunst- und Kulturhighlight. Das durch die Galeristen Bastian Müller und Jochen Möller initiierte Projekt übertraf schlicht und ergreifend alle Erwartungen und erfreute mit seinen Steinbildhauerworkshops, Sommerfesten und Veranstaltungen in der Treibhaus Galerie weit über 100.000 Besucher.

In diesem Jahr verabschiedet sich das Team von SHONA IM PARK nun zum letzten Mal aus dem Dortmunder Westfalenpark, nach drei aufregenden Jahren ist eine Fortsetzung von SHONA IM PARK im kommenden Jahr nicht geplant.


Zimbabwe Art Fest auf Schloss Steinhausen


01. August auf Schloss Steinhausen

 

Neben Bildhauerworkshops, Kunsthandwerk und afrikanischen Speisen gab es als Highlight einen Auftritt der zimbabwischen Formation PAMUZINDA. Die Gruppe präsentierte traditionelle afrikanische Tänze und Musik. Ebenso begeisterte der zimbabwische Musiker WASU mit sanften Reggae Klängen und eindringlichen Liedern über seine afrikanische Heimat.

 

 

 


Ruhrnachrichten, 03.08.2010



WAZ Witten, 02.08.2010



WAZ Witten, 28.07.2010



SHONA IM PARK 2010


Die Veranstalter von SHONA IM PARK zögerten nicht lange, als es Ende letzten Jahres um die Frage ging ob man die Skulpturenausstellung im Westfalenpark auch 2010 fortsetzt. Die überaus beliebte Ausstellung mit Skulpturen aus dem südafrikanischen Land Zimbabwe muss im Jahr der Kulturhauptstadt Ruhr.2010 und der Fußball WM in Südafrika einfach stattfinden. Beide Großereignisse treffen bei SHONA IM PARK auf wunderbare Weise aufeinander.

 

Afrikanische Lebensfreude und zeitgenössische Kunst im tiefsten Ruhrgebiet werden von Juni bis Oktober 2010 ein weiteres Mal den Westfalenpark bereichern. Dabei bildet das Lehmhüttendorf mit seinem Workshopplatz den Mittelpunkt einer Ausstellung, die mit über 50 Großplastiken auf dem gesamten Parkgelände eine einzigartige Sammlung afrikanischer Kunstwerke zeigt.

 

Neben den täglichen Workshops ist Samstags und Sonntags auch die Treibhaus Galerie an der Buschmühle von 11.00h – 18.00h geöffnet und präsentiert ein neues Sortiment ansprechender Kunstwerke.

 


Shona-Art auf Schloss Garvensburg


27. Juni - 30. September 2010

Schloss Garvensburg

Obertor 13

34560 Fritzlar/Züschen

www.garvensburg.de

 

Vernissage: 27. Juni 2010 um 11:00 Uhr

 

Die Ausstellung im Schlosspark zeigt eine große Bandbreite zeitgenössischer zimbabwischer Bildhauerei. Während des Ausstellungszeitraums sind Workshops mit den Künstlern geplant. Die Termine werden gesondert bekanntgegeben.


HNA berichtet



HR TV berichtet


Das HR Fernsehen berichtet am Sonntag, den 27.06.2010 um 19:30h in einem Beitrag der Hessenschau über den Aufbau der Shona-Art Ausstellung auf Schloss Garvensburg.


Tanzworkshop mit Pamuzinda aus Zimbabwe


Lernen sie traditionelle zimbabwische Tänze!   

 

Termin: 31.07, 14:30 – 17.00 Uhr

Ort: Schloss Steinhausen Anfahrt

Gebühr: 30 €  

 

Der Workshop findet nur bei mind. 10 Teilnehmer statt und ist Anmeldepflichtig.  

Anmeldung unter: Tel 0231 / 3983133 oder dortmund@shona-im-park.de