Shona-Art

Thomas Zinyeka


Thomas Zinyeka

Thomas Zinyeka wurde 1972 in der Masvingo Provinz, Zimbabwe geboren. Er gilt als  einer der talentiertesten Nachwuchsbildhauer Zimbabwes. 1988 beendete er seine Schullaufbahn und begann mit Unterstützung seines Bruders Gladman eine Karriere als Steinbildhauer. Die Zusammenarbeit mit seinem Bruder prägt Thomas Zinyekas Stil. In seinen Skulpturen benutzt er den geschaffenen Raum als Metapher für Trennung in der Ehe, in der Familie und unter Freunden. Er benutzt die ursprüngliche Gestalt und Form des Gesteins wenig und schneidet stattdessen längliche Stücke, die abrupt enden. So entstehen in seinem Atelier in Harare Skulpturen, deren herausragende Merkmale oft überproportionale Füße und Hände sind.

Besonders die Hände sind für Zinyeka von großer Bedeutung, er sieht sie als wichtigstes Ausdrucksmittel der Kommunikation. Thomas Zinyeka gibt seinen Steinen das Aussehen von geschnittenem Metall, glatt und poliert. Er trennt die Figur auf, dort ein Arm, hier ein Gesicht, da ein Bein. So gibt er seinen Skulpturen einen "new look" und verleiht dem Stein ein gänzlich neues Potenzial.

Skulpturen von Thomas Zineyka wurden bereits in Ausstellungen in Frankreich, USA, Australien und Belgien gezeigt. In Deutschland stehen Highlights seines Schaffens unter anderem im Westfalenpark, Dortmund.

Zinyeka ist im Sommer 2010 verstorben.

 

Thomas Zinyeka im Shona-Art-Shop


  • Thomas Zinyeka
  • Thomas Zinyeka
  • Thomas Zinyeka
  • Thomas Zinyeka
  • Thomas Zinyeka
  • Thomas Zinyeka
  • Thomas Zinyeka
  • Thomas Zinyeka
  • Thomas Zinyeka
  • Thomas Zinyeka
  • Thomas Zinyeka
  • Thomas Zinyeka
  • Thomas Zinyeka