Shona-Art

Die Metallkünstler Luwagala und Makomba


Die Brüder Aron und Innocent Luwagala arbeiten in Waterfalls, einem Vorort von Harare. Alte Ölfässer, Bleche, Schrauben, Röhren und Drähte dienen als Material für ihre Arbeit. In sorgfältiger Handarbeit entstehen Spinnen, Echsen und allerlei Insekten, die in jedem Garten und an Wänden angebracht ein echter Blickfang sind.


Über die Landesgrenzen von Zimbabwe bekannt ist der Metallkünstler Odias Makoma. Seine eleganten und liebevoll ausgearbeiteten Metallvögel sind qualitativ hochwertig und ansprechend. Fischreiher, Kormoran und Ibis wirken fast lebendig und schmücken jeden Garten mit ihrer eleganten Erscheinung.


Ebenso sind die bunten Vögel von Wilson Bhire echte Highlights, die sie sowohl unter www.shona-garden-shop.de als auch auf Schloss Steinhausen in Witten finden.