Shona-Art

Holzfiguren der Familie Zata


Holzfiguren der Familie Zata

Eine Stunde nördlich von Harare, inmitten hügeliger Savannenlandschaft, liegt in der Region Domboshawa das Dörfchen der Familie Zata.
Die Familie widmet sich seit mehreren Generationen ausschließlich dem Handwerk mit Schwemmholz, welches an den Ufern von Flüssen und Seen gesammelt wird. Schwemmholz besteht aus den in Zimbabwe heimischen Harthölzern Mukwa, Teak, Mopane und Msassa.

Unter Einsatz einfachster handwerklicher Mittel wie Glasscherben, selbstgebauten Beiteln und Feuer entstehen aus den Holzstücken fantasievolle Figuren und Tiere. Bewusst lehnt die Familie Zata den Einsatz moderner Technik bei ihrer Arbeit ab.  

Auf Schloss Steinhausen bieten wir Ihnen mit den beliebten Fischen und Holzvögeln eine attraktive Auswahl von Schwemmholzartikeln an.

  • Holzfiguren der Familie Zata
  • Holzfiguren der Familie Zata
  • Holzfiguren der Familie Zata